Montag, 21. Mai 2012

Chronik der Bader, Wundärzte und Chirurgen bis 1945 von Neuhofen/Ybbs und Ulmerfeld-Hausmening

Neuhofen an der Ybbs

1676: Lichtl Thomas (Bader) wurde 1683 von den Türken erschlagen
1740: Fridinger Hans Michael (Bader)
1749: Gmeiner Karl (Bader)
1803: Seiler Josef (Chirurg)
1852: Hainisch Adalbert (Wundarzt)
1894 05 31: Amon Franz (Gemeindearzt)
1900 12 01: Dr. Rosenfeld Rudolf (Gemeindearzt)
1900 01 23: Dr. Mally Arthur (Bezirksarmenarzt)
1923 06 05: Dr. Gerstmair Georg (Gemeindearzt)
1930 07 01: Dr. Pilsz Anton (Gemeinde- und Kassenarzt)

Ulmerfeld-Hausmening

1600: Fridinger Georg (Bader)
1652: Fridinger Harms (Bader)
1684: Fridinger Hanns Karl (Bader)
1717: Fridinger Andreas Maximilian (Wundarzt)
1763: Piringer Josef Wolfgang (Chirurg)
1800: Fridinger Johann Anton (Wundarzt)
1803: Fridinger Anton (Chirurg)
1894 05 31: Dr. Bertleff-Maurer (Edler von) Ludwig (Gemeindearzt)
1900 10 01: Dr. Allram Eduard (Gemeindearzt)
1909 10 04: Dr. Johann Georg Bröll (Medizinalrat, Gemeindearzt)
1934 03 01: Dr. Kienpointner Heinrich (Kassenarzt)
1934 07 01: Dr. Mitter Paul (Gemeindearzt)

Quelle: Neues Jahrbuch d. Heraldisch-Genealogischen Gesellschaft „Adler" 3 F, 1 Bd (Jahrg. 1945/46)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen